pflanze-1

Inhalt:
2 kg ( 7,31 € / 1 kg )


Inhalt:
1 Stk ( 1,62 € / 1 Stk )


Inhalt:
1 Stk ( 1,16 € / 1 Stk )


Inhalt:
0,01 kg ( 292,11 € / 1 kg )


Inhalt:
1,5 kg ( 4,47 € / 1 kg )


Inhalt:
1 Stk ( 0,48 € / 1 Stk )


Inhalt:
1 Stk ( 0,37 € / 1 Stk )


Inhalt:
1 kg ( 6,36 € / 1 kg )


Inhalt:
1 kg ( 3,56 € / 1 kg )


 
Loading...

Zitrusfrüchte

Die wohl bekanntesten Zitrusfrüchte sind Zitronen und Orangen. Insgesamt gibt es jedoch gut 1.600 verschiedene Arten, die in vier Gruppen unterteilt werden:

  • Zitronen
  • Orangen
  • Mandarinen 
  • Grapefruits

Allgemeines über Zitrusfrüchte

Die einzelnen Arten haben einige Gemeinsamkeiten. Alle Zitrusfrüchte sind sehr saftig und je nach Sorte schmecken sie süß-säuerlich bis bitter. Die süßesten Früchte sind die Mandarinen, die bittersten die Grapefruits.

Viele Zitrusfrüchte werden das ganze Jahr über angeboten. Die Hauptsaison von Orangen und Mandarinen startet im November und erntet im März. Auch die Grapefruit hat in diesem Zeitraum ihre Hauptsaison. Das größte Angebot gibt es zwischen Oktober und Mai. Und auch wenn es Zitronen das ganze Jahr über aus zum Beispiel Spanien gibt, haben sie auch im Winter ihre Hauptsaison. 

Lagerungshinweis

Die optimale Lagertemperatur liegt bei Orangen zwischen null und neun Grad Celsius, bei Mandarinen zwischen einem und fünf Grad Celsius und bei Grapefruits und Zitronen zwischen zehn und 15 Grad Celsius. Gelagerte Zitrusfrüchte sollten regelmäßig auf Schimmelbildung untersucht werden.