Es wird gesucht...
pflanze-1
Bild folgt
Bild folgt


BANANENBLäTTER LANG

17,54 €



Produktdetails

Artikel-Nr.: 98458
Herkunft: Thailand

Bananenblätter lang

Diese Blätter werden aus der Bananenpflanze gewonnen und haben in vielen Ländern Asiens und Afrikas eine lange Tradition als Verpackungsmaterial oder zum Garen von Speisen. Die Blätter sind komplett natürlich.

Aussehen: Die Bananenblätter haben eine satte grüne Farbe und sind sehr lang, sodass sie sich ideal zum Einwickeln von Lebensmitteln oder zum Bedecken von Speisen eignen. Sie verleihen Ihren Gerichten nicht nur eine besondere Optik, sondern auch einen tollen Geschmack und ein unvergleichliches Aroma.
Geschmack: Die Bananenblätter haben einen dezenten, leicht süßen Geschmack und verleihen Ihren Speisen eine besondere Note. Sie eignen sich perfekt zum Garen von Fisch, Fleisch oder Gemüse und können auch zum Einwickeln von Reis oder anderen Beilagen verwendet werden.
Verzehrhinweis: Damit Du das Beste aus den Bananenblättern herausholen kannst, empfehlen wir Dir, diese vor der Verwendung kurz abzuspülen. Du kannst die Blätter dann direkt verwenden, indem Du sie um Deine Lebensmittel wickelst und diese anschließend garst oder dampfst. Du kannst die Blätter auch in der Pfanne oder auf dem Grill verwenden.

Bananenblätter werden in vielen asiatischen und lateinamerikanischen Küchen verwendet, um Speisen zu verpacken und zu garen. Wir haben Dir einige Gerichte, die mit Bananenblättern zubereitet werden, aufgeschrieben:

  1. Indisches Idli: gedämpfte, würzige Reiskuchen, die in Bananenblätter eingewickelt werden, um sie zu garen und zu servieren.
  2. Philippinisches Paksiw na Isda: Ein Fischgericht, das in einem Sud aus Essig, Knoblauch und Gewürzen in Bananenblättern eingewickelt wird, bevor es gedünstet wird.
  3. Laotisches Mok Pa: Eine Art Fischpastete, die in Bananenblätter eingewickelt und gedämpft oder gegrillt wird.
  4. Mexikanisches Tamales: ein gedämpfter Teig aus Maismehl und Gewürzen, der mit Fleisch, Gemüse oder Käse gefüllt ist und in Bananenblättern eingewickelt wird.
  5. Indonesisches Nasi Lemak: Eine Art Kokosnuss-Reis, der in Bananenblätter eingewickelt und gedämpft wird, oft mit Hühnchen oder Garnelen serviert.

Es gibt viele weitere traditionelle Gerichte und moderne Interpretationen, die Bananenblätter als Zutat verwenden. Wir wollten Dir nur eine kleine Inspiration für die Verwendung aufzeigen.
Aufbewahrung: Die Bananenblätter sind sehr langlebig und können bei richtiger Aufbewahrung lange Zeit verwendet werden. Wir empfehlen Dir, die Blätter an einem trockenen und kühlen Ort aufzubewahren und vor Feuchtigkeit zu schützen. Wenn Du die Blätter nicht direkt verwendest, kannst Du sie einfach zusammenrollen und in einem verschließbaren Beutel oder einem luftdichten Behälter aufbewahren.